< zurück

Gymnasium Gars, Gars a. I.
Taizé Fahrt 2014

Projektidee: Wiederaufnahme der Taizé Fahrt für spirituell-religiös interessierte SchülerInnen ab der 9. Klasse nach mehrjähriger Pause.

Projektziel: SchülerInnen in ihrer Sinnsuche, in Lebensfragen und bei der spirituellen Suche über den Unterricht hinaus unterstützen. Erfahrungen von gelebter Weltkirche ermöglichen. Umgang bzw. Problematisierung der zunehmenden Globalisierung.

Projektfinanzierung: 911,50 € (39 % der Projektkosten).

Zielerreichung: Es wurde das Ziel erreicht, SchülerInnen die besondere Erfahrung von gelebter Weltkirche und Solidarität in der Woche in Taizé zu ermöglichen.

Folgeaktivitäten: In den kommenden Jahren sind bedarfsabhängig weitere Fahrten nach Taizé geplant.

 


Alle Projekte in Gymnasien >
Alle Projekte zum Thema Persönlichkeit allg. >